Yes, she can Wall Street! (gedruckt) - QR Code Friendly
Mitteldeutsche Zeitung vom 02.08.2016, laut genios.de, Titel: "Was kann Clinton?"

Hillary Rodham Clinton schreibt Geschichte in den USA. Auf dem Parteitag der Demokraten in Philadelphia wurde sie jetzt offiziell zur ersten Präsidentschaftskandidatin für die US-Wahlen am 8. November 2016 gekürt. Und was können wir von ihr erwarten?

Yes, she can Wall Street. Yes, she can Bernie Sanders sabotieren. Yes, she can E-Mail-Affäre. Yes, she can ein Selfie mit Bill und Chelsea machen. Yes, she can über Wasser und über Leichen gehen. Gute Voraussetzungen für das Amt einer US-Präsidentin. Aber, kann sie auch Donald Trump schlagen?

Yes, she can play terrible "TRUMP(el)-Games" until 8. November 2016. Good Luck!

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))