Jetzt gibt es endlich die Lösung für alle sog. Volksvertreter, die sich vom Volk nicht mehr verstanden fühlen und auf "Einheitsfeiern" wegen ihrer "bürgerfernen" Politik bepöbelt, ausgepfiffen, angegriffen und zum Rücktritt aufgefordert werden. Der neue Gefühlsroboter "Kirobo Mini" von Toyota ist da. Im Gegensatz zu ihrem Schoßhund hört er ihnen nicht nur zu, sondern er redet sogar mit ihnen und baut sie in einsamen Stunden auf dem Niveau eines Fünfjährigen emotional wieder auf. Viele Hinterbänkler in den Parlamenten sollen schon einen "Kirobo Mini" besitzen, der sie tröstet und ihnen Mut macht. Das ist die wirkliche Wahlalternative zu "Pokemon Go", weil das Leben als Ghostbuster (Geister- oder Monsterjäger) auf der Überholspur auf die Dauer zu anstrengend ist. Angie nennt ihren "Kirobo Mini" übrigens zärtlich "Joachim", weil ihr Ehemann auf Auslandsreisen nicht immer verfügbar ist. Nichts ist unmöglich: TOYOTA!

Bildergebnis für kirobo mini bilder

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))