NSU = Nationalsadistischer Unter(Hinter)grund? (gedruckt) - QR Code Friendly
Lausitzer Rundschau vom 22.10.2016, laut genios.de, ohne Titel


Die Geschichte des NSU (Nationalsozialistischer Untergrund) muss vermutlich ganz neu geschrieben werden, weil an dem Skelett der ermordeten Peggy Knobloch (9) DNA-Spuren von dem NSU-Mitglied Uwe Böhnhardt sicher gestellt wurden. Nach den 9 Morden des NSU an Bürgern mit Migrationshintergrund soll Uwe Böhnhardt auch für den Tod von Peggy K. verantwortlich sein. NSU = Nationalsadistischer Unter(Hinter)grund?

Parallelen zu Adolf Hitler gibt es. Hitlers sexuelle Vorlieben für minderjährige Mädchen sind bekannt. Beispiele dafür sind: seine Nichte Geli Raubal (starb durch Suizid), Maria Reiter (Suizidversuch mit 16), Unity Mitford (starb durch Suizid) und Eva Braun (Doppelsuizid mit Hitler).

Auch das haben Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos von dem NSU mit Braun-Hitler gemeinsam: den Doppelsuizid - nicht im Bunker, aber im Wohnmobil.

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))