"The Apprentice" (Der Lehrling) war eine US-TV-Spielshow von und mit Donald Trump und seiner Familie, welche die Business-Fähigkeiten einer Gruppe von Kandidaten beurteilte.

Jetzt war der Lehrling und politische Quereinsteiger Trump Gast in Barack Obamas Reality-Show im Weißen Haus in Washington. Der "Trumpinator" gab sich jedoch ungewohnt kleinlaut gegenüber Obama, den er im Wahlkampf so barsch angegriffen und verteufelt hatte, ohne ihm jemals persönlich begegnet zu sein.

Wie wird Trump, der es gewohnt ist, nur schöne Frauen um sich zu haben, wohl gegenüber Angela Merkel auftreten, wenn er einmal Gast im Bundeskanzlerinamt in Be(ä)rlin sein sollte? Schließlich hatte er Bundeskanzlerin Merkel im Wahlkampf wegen ihrer Flüchtlings- und Sicherheitspolitik scharf verurteilt und in seinem Angst-Video zu einem "Willkommen im Islamischen Staat Deutschland" aufgerufen.

Wird es dann zu einer ähnlichen Begegnung wie in Grimms Märchen - "Rotkäppchen (Angie) und der böse Wolf (Trump)" - kommen?:

Rotkäppchen zum bösen Wolf (als Großmutter verkleidet): "Aber, Großmutter, was hast du für ein entsetzlich großes Maul!" Antwort: "Dass ich dich besser fressen kann."

Daraufhin der böse Wolf zum Ost-Rotkäppchen: "Ei, Rotkäppchen, was hast du für Falten unterhalb der Mundwinkel und warum trägst du so einen hässlichen hautengen Hosenanzug?" Antwort: "Damit du statt an deine Pussygate-Affären auch mal an Weltpolitik denken musst."

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))