TIME - Person of the Year: Hitler und Trump - QR Code Friendly
Ausgerechnet im Advent 2016, wo die Welt auf die Ankunft von Jesus Christus an Weihnachten wartet, hat das TIME Magazine den President-elect und "Horror-Clown" Donald Trump zur "Person of the Year 2016" gekürt, der noch nicht einmal im Weißen Haus in Washington angekommen ist.

Doch der eitel wirkende Donald Trump befindet sich damit in einem erlauchten Kreis von Personen eines Jahres, die auf eine besonders grausame Art und Weise Weltgeschichte geschrieben haben wie z. B.:

Adolf Hitler (Person of the Year 1938),

Josef Stalin (1939 und 1942),

Harry S. Truman (1945),

Ayatollah Khomeini (1979),

Jassir Arafat (1993),

George W. Bush (2000 und 2004) und Wladimir Putin (2007).

Meine Meinung dazu: Statt Donald Trump hätte TIME Magazine genauso gut den Weihnachtsmann auszeichnen können, aber dann eher die gierige Variante: nämlich BAD SANTA in Anspielung auf die gleichnamige US-amerikanische Krimikomödie.

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))