Ullas
Nach der Einführung der Kasernen-Kita nun der zweite Streich von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU). Ullas Sex-Seminar - "Umgang mit sexueller Identität und Orientierung in der Bundeswehr" - soll die deutsche Bundeswehr allen Ernstes noch attraktiver machen.

Sex und Crime in der Bundeswehr. Wer möchte da nicht gerne mit von der Partie sein? Ulla von der Leyen lässt auch wirklich jeden strammstehen. Drum, Heteros, Schwule, Lesben, Transen und Bisexuelle in Deutschland vereinigt Euch zu Ullas schlagkräftiger und kampffähiger Truppe. Schließlich ist Krieg in Afghanistan, Irak, Syrien und Mali.

Damit wird die Kleiderfrage in der "Bunten Bundeswehr Deutschland (BBD)" immer wichtiger. Was soll ich im Gefecht bloß anziehen: das kleine Schwarze oder doch den heißen Nahkampfanzug?

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))