Baut Egon Krenz Trumps Mauer? - QR Code Friendly
Der argentinische Baulöwe und Milliardär Jorge Perez will Donald Trumps Mammut-Projekt, die Mauer an der 3.200 km langen Grenze zu Mexiko, nicht bauen, weil er das Vorhaben für idiotisch hält.

Mein Tipp an den großen Donald: Fragen Sie doch einmal den DDR-Mauer-Experten Egon Krenz (79). Aufgrund langjähriger Mauer-Erfahrung kann wenn überhaupt nur einer, nämlich der Egon Krenz, die Trumpsche Schutzmauer mit Todesstreifen und Schießbefehl gegen illegale Einwanderung mit seinen Genossen Maurern bauen, um damit seine mickrige Rente aufzubessern.

Denn, den Trumpis(s)mus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf.

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))