Deutsche Geiseln: Oliver Schmidt und Deniz Yücel (gedruckt) - QR Code Friendly
Saarbrücker Zeitung vom 22.03.2017, Leserbriefseite, Titel: "Wer hilft Yücel und Schmidt?"

 
Was haben der VW-Manager Oliver Schmidt und der WELT-Journalist und deutsche Staatsbürger Deniz Yücel gemeinsam?
Oliver Schmidt sitzt in den USA in Haft, weil er eine tragende Rolle bei der Vertuschung des VW-Abgasskandals gespielt haben soll. Ihm drohen deshalb bis zu 169 Jahre Haft.
Deniz Yücel drohen bis zu fünf Jahren U-Haft in Erdogans Türkei, weil er ein kurdischer Aktivist und deutscher Spion sein soll.
Beide, Schmidt und Yücel, sind deutsche Geiseln im Ausland: Schmidt eine Geisel des Trumpschen Protektionismus, Yücel eine Geisel des größenwahnsinnigen Sultans und Düktatörs Erdogan.
Was unternimmt die GroKo-Bundesregierung unter Angela Merkel für deren Befreiung aus der Geiselhaft?
Roland Klose, Bad Fredeburg

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))