Katholische Kirche und GroKo: Anspruch und Wirklichkeit - QR Code Friendly
Was haben die katholische Kirche und die GroKo-Bundesregierung in Deutschland gemeinsam?
 
Papst Franziskus predigt die sog. "Kirche der Armen" und trotzdem zählt die katholische Kirche in Deutschland zu den reichsten Kirchen der Welt, weil allein die Erzbistümer München, Paderborn und Köln über ein Vermögen in Immobilien und Wertpapieren von insgesamt 12,9 Milliarden Euro verfügen. Diesen Glaubwürdigkeitsverlust bezahlt die katholische Kirche mit einem zunehmenden Schwund an Mitgliederm und Kirchenbesuchern.
 
Nicht anders ergeht es der GroKo-Bundesregierung in Deutschland. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) haben nach Fukushima 2011 den Ausstieg aus der Kernenergie ausgerufen. Trotzdem haben sie einer Belieferung der belgischen Pannen-AKW Tihange und Doel mit Brennelementen von deutschen Unternehmen zugestimmt, obwohl Tihange und Doel bei einem möglichen Supergau die Region um Aachen katastrophal bedrohen und zerstören würden. Die Städteregion Aachen klagt deshalb gegen den Tihange- und Doel-Betreiber Electrabel auf Abschaltung der Pannen-AKW, der Bund verzichtet dagegen auf eine dementsprechende Klage. Warum? Wie jetzt bekannt wurde ist die Bundesrepublik Deutschland über einen Pensionsfonds indirekt sogar Miteigentümer von den AKW Tihange und Doel - und zwar in Höhe von 6,4 Millionen Euro.
 
Unglaubwürdiger kann die Energiewende in Deutschland wohl kaum vollzogen werden. Mit was müssen wir bei der GroKo in Deutschland noch alles rechnen? Staatliche Beteiligungen an umweltschädlichen Unternehmen, die z. B. Kohle und Erdöl verarbeiten, Diesel-PKW und amerikanische Rüstungsgüter herstellen? Willkommen in der Realität: zwischen Anspruch und gelebter Praxis.
 
Roland Klose, Bad Fredeburg

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))