Himmel und Hölle: Papst Franziskus und Donald Trump - QR Code Friendly
US-Präsident Donald Trump ist für seinen Sexismus gegenüber Frauen weltbekannt. Nachdem er endgültig damit gescheitert ist, Muslimen die Einreise in die USA verbieten zu lassen, Obamacare abzuschaffen und Amerika wieder groß zu machen, kommt es zu einer weiteren folgenschweren Audienz im Vatikan, wo sich Trump Rat von Papst Franziskus holen will. Ein IS-Selbstmordattentäter mit Sprengstoffgürtel - getarnt als Schweizer Gardist - sprengt sich nämlich bei dieser Begegnung unverhofft in die Luft. Papst Franziskus und Donald Trump sterben zur gleichen Zeit. Irrtümlicherweise kommt der Papst jedoch in die Hölle und Trump in den Himmel. Welcome to Hell! Gott reklamiert daraufhin beim Teufel, worauf die beiden wieder ausgetauscht werden sollen. Auf der Rolltreppe treffen sich Trump und der Papst. Sagt der Papst zu Trump: "Ich wollte immer schon die Jungfrau Maria im Himmel treffen." Da entgegnet Trump: "Tja, Franziskus, da kommst du leider eine halbe Stunde zu spät."
 
Roland Klose, Bad Fredeburg

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))