Vergasung in Deutschland: Diesel-Stickoxidüberschreitung und Zyklon B (gedruckt) - QR Code Friendly

Lausitzer Rundschau vom 05.08.2017, laut genios.de, Titel: "Brauchen wir dieses Bundeamt?"


 

Neuer Hammer im Dieselskandal: das Kraftfahrt-Bundesamt soll vermutlich von den Manipulationen deutscher Autobauer bei den Diesel-Abgaswerten gewusst haben und im Sinne der Autoindustrie die diesbezüglichen Untersuchungsberichte geschönt haben. Wofür brauchen wir dann überhaupt noch ein Kraftfahrt-Bundesamt mit ca. 900 teuren Beamten und Angestellten, wenn es die Autoindustrie nur protegiert statt deren Autos auf die Einhaltung der zulässigen Diesel-Abgaswerte zu überprüfen und zu kontrollieren? Die Autokonzerne haben doch jeweils ihre eigene PR-Abteilung.

Wenn das Kraftfahrt-Bundesamt wirklich mit der Autoindustrie gemeinsame Sache gemacht hat, dann ist dieses angebliche Bundesamt nicht besser als das Reichssicherheitshauptamt (RSHA). Warum? Das RSHA machte mit den Unternehmen Degesch und J. A. Topf & Söhne gemeinsame Sache, die das Zyklon B für die Gaskammern und die Verbrennungsöfen für die Krematorien im KZ Auschwitz lieferten, und veranlasste auf diesem Wege die industrielle und systematische Vergasung und Verbrennung der Lagerinsassen und der jüdischen Neuankömmlinge aus den Ghettos.
Das Kraftfahrt-Bundesamt hingegen hat sich vermutlich dahingehend schuldig gemacht, in dem es die Überschreitung der zulässigen Grenzwerte bei den krebserregenden Stickoxiden von Diesel-PKW billigend in Kauf nahm und so einen weniger offensichtlichen Beitrag zur Vergasung in Deutschland 21 leistete. Dabei wäre es laut Artikel 56 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland die Aufgabe des Kraftfahrt-Bundesamtes gewesen, im Auftrage des zuständigen Bundesverkehrsministers, nämlich Alexander Dobrindt (CSU), Schaden vom deutschen Volke abzuwenden.
Roland Klose, Bad Fredeburg

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))