will kommen auf der Buergerredaktion   Click to listen highlighted text! will kommen auf der Buergerredaktion Powered By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein.Ôćô Autoren ÔćôOhne jeden Einfluss der Redaktion.
a

Leipziger Volkszeitung, D├Âbelner Allgemeine Zeitung, Oschatzer Allgemeine und Osterl├Ąnder Volkszeitung vom 08.08.2017, laut genios.de, Titel: "Eier-Skandal"


 

Was war zuerst da: Das Huhn oder das Ei? Falsch, weder noch, sondern das Insektizid Fipronil. Spuren dieses giftigen Stoffes sind in niederl├Ąndischen Eiern gefunden werden, die in zu hoher Dosis konsumiert, Leber, Nieren und die Schilddr├╝se von Menschen sch├Ądigen k├Ânnen. Auch f├╝nf deutsche Betriebe verwendeten das Insektizid Fipronil. Das Fr├╝hst├╝cksei - ganz egal ob aus K├Ąfig- oder Bodenhaltung - wird zur Gefahr f├╝r Leib und Leben. Insofern gilt das spanische Sprichwort, das besagt: "Von der Kastanie zum Ei; vom Ei zum Huhn; vom Huhn zum Ochsen; vom Ochsen zum Galgen." In diesem Sinne: Guten BIO-Appetit

Roland Klose, Bad Fredeburg

(Durchschnitt 0 aller Bewertungen)

Um zu kommentieren, m├╝ssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ┬ę2019 by Michael Maresch



Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Cookies erleichtern das Bedienen der B├╝rgerredaktion. Mit der Nutzung unserer Seite erkl├Ąren Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutz Info Ok Ablehnen