Drucken
Zugriffe: 1232
Weihnachtspost-Alarm in Deutschland: Wie gefährlich ist der DHL-Erpresser, der eine Millionensumme fordert? War die Paketbombe mit Polenböller - mit oder ohne Zünder? - in der Königin-Luise-Apotheke auf dem Potsdamer Weihnachtsmarkt etwa nur ein Fake-Paket? Oder ist Dagobert tatsächlich zurück? Noch wissen wir es nicht wirklich.

Sicher ist nur, alle Empfänger von Weihnachtspaketen in Deutschland sind generell verunsichert und hypernervös. Ist es lebensgefährlich im Advent 2017 Pakete vom Online-Händler geliefert zu bekommen anstatt die Weihnachtsgeschenke im Einzelhandel auf Deutschlands Einkaufsstraßen zu ordern? Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Schließlich ist das Weihnachtsgeschäft das Big Business des deutschen Einzelhandels - und Online-Händler eine lästige Konkurrenz.

Roland Klose, Bad Fredeburg
Weitere Artikel
Roland Klose

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
top