Weihnachtslieder in Zeiten der GroKo(lera) - QR Code Friendly
Weihnachtslieder in Zeiten der GroKo(lera) in Deutschland:

"O GroKo-Baum, o GroKo-Baum,
wie SCHWARZ sind deine Blätter?
Du grünst nicht nur zur Sommerszeit,
nein, auch im Winter, wenn es schneit.
O GroKo-Baum, o GroKo-Baum,
wie ROT sind deine Blätter?

O KoKo-Baum, o KoKo-Baum,
Schulz wirst du sehr gefallen.
Wie oft hat nicht zur Weihnachtszeit
ein Traum von dir Martin erfreut!
O KoKo-Baum, o KoKo-Baum,
Schulz wirst du sehr gefallen!

O GroKo-Baum, o GroKo-Baum,
dein Kleid will mich belehren:
Die Hoffnung und Beständigkeit
gibt Trost und Kraft zu keiner Zeit.
O GroKo-Baum, o GroKo-Baum,
dein Kleid will mich belehren."

"Stille Nacht! Heilige Nacht!
Alles schläft, einsam wacht
nur das traute scheinheilige Paar,
- Martin (Schulz) und Angela (Merkel) -
GroKo-Knabe mit glatzigem Haar,
schlaf in himmlischer Ruh',
es wacht die GroKo-Kuh!"

Roland Klose, Bad Fredeburg

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))