Wowereits Skyfall (gedruckt) - QR Code Friendly
Berliner Morgenpost vom 19.01.2013, Leserbriefseite, Titel: "Lediglich eine Rochade"
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der italienische Künstler, Maurizio Cattelan, hat in Anlehnung an den berühmten Kniefall Willy Brandts von 1970 eine Statue erschaffen, die vor dem Tor des Warschauer Ghettos steht und einen knienden und betenden Adolf Hitler mit Bart und Anzug zeigt, der auf diese Art und Weise für seine Verbrechen um Vergebung bittet. Kunst oder entartete Kunst? Eine Provokation führwahr, aber Künstler wollen nun mal provozieren, um Denkanstöße in Gang zu setzen.

Was hat das alles mit dem BER-Hauptstadtflughafen Willy Brandt in Berlin zu tun? Ich plädiere dafür, Ich sehe vor dem Terminal des umstrittenen Flughafens ein weiteres bedeutendes Kunstwerk: ein Kunstwerk zu errichten: die eines knienden, betenden und lächelnden Klaus Wowereit (SPD), der als verantwortlicher Regierender Bürgermeister und Ex-Aufsichtsratchef so die Steuerzahler, Willy Brandt, die Fischadler, Kraniche und Weißstörche für das Flughafendesaster und die Flugroutenplanung durch das Vogelschutzgebiet um Vergebung bittet.

Duplizität der Ereignisse? Wäre es nach Wowereits Skyfall da nicht angebrachter, gleich die erforderlichen Konsequenzen zu ziehen? Es muss ja nicht wie im Falle Hitlers gewaltsam geschehen. Schließlich lacht sich die Welt halbtot über den unvollendeten Berliner Hauptstadtflughafen.

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Alois Sepp 2013-01-11 21:34
Ich will ja nicht boshaft sein, aber könnte es nicht sein, dass sich hier wieder einige Herrschaften gesund gestoßen haben. (natürlich nicht ein kleiner Handwerker oder Normalbürger, da muss man schon bessere Beziehungen haben!!)

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))