Fußball-WM 2018 in Russland: Ab dem 14. Juni wird zurück geschossen! - QR Code Friendly
Die Fußball-WM 2018 in Russland beginnt am Donnerstag, den 14. Juni 2018. Was haben Deutschland und die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gemeinsam? Sie haben jeweils zwei Präsidenten: Frank-Walter Steinmeier (SPD) und Recep Tayyib Erdogan (AKP).

Und wie setzt sich die erfolgreiche deutsche Fußballmannschaft - Jogis Löw(en)jungs - zusammen?

In den Sturm kommen die unbekleideten, schnellen Flitzer, denn sie können nicht an ihren Trikots festgehalten werden. Ins Mittelfeld kommen die Exoten, denn die machen das Spiel bunt und unberechenbar. In die Verteidigung kommen die Zerstörer der Regenbogenfraktion, denn die sorgen für Druck von hinten.

Und ins Tor kommt eine Nonne, denn die hat schon seit langem keinen mehr reingelassen. Übrigens, der Regenbogen ist auch ein Symbol des Sieges. Wenn hinten die Verteidigung steht, das Mittelfeld schnell überbrückt wird, dann haben die Flitzer vorne leichtes Spiel. Denn nirgends wird so viel geköpft und geschossen wie beim Fußball - außer im Krieg!

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))