Willkommen auf der Buergerredaktion   Hier Klicken ! Willkommen auf der Buergerredaktion Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein.Ôćô Autoren ÔćôOhne jeden Einfluss der Redaktion.
a
Die beiden gro├čen Kirchen in Deutschland - evangelische und katholische Kirche - verlieren durch den demographischen Wandel und durch Kirchenaustritte im Jahr 2017 660.000 Mitglieder.

Was haben folglich insbesondere die SPD und die katholische Kirche in Deutschland gemeinsam?

Seit der Wiedervereinigung im Jahr 1990 hat die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 53% ihrer Mitglieder verloren. Sie kommt nur noch auf 443.152 Mitglieder im Jahr 2017. Im gleichen Zeitraum verlor die katholische Kirche 18,3% ihrer Mitglieder und kommt deshalb nur noch auf 23.300.000 Kirchenmitglieder.

Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Niedergang der SPD und der katholischen Kirche in Deutschland? Ja, sicher. Beide Institutionen sind anscheinend nicht mehr reformierbar und leiden unter einem akuten Erneuerungsmangel und -willen.

So hat die SPD seit den Hartz-Arbeitsmarktgesetzen von Gerd Schr├Âder bei der Verwirklichung sozialer Gerechtigkeit in Deutschland total versagt. Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ├Ąrmer. Deshalb sind in Deutschland die Tafeln und ist die neue Armut bei den Alleinerziehenden, Dumpingl├Âhnern, Hartz-IV-Empf├Ąngern und -Aufstockern, Hartz-IV-Kindern und den Grundsicherungs- und Altersarmutsrentnern entstanden.
 
Die katholische Kirche hat dagegen die Reformen des Vaticanums II (1962-65) weitgehend zur├╝ck genommen und h├Ąlt unter anderem nach wie vor am Verbot der k├╝nstlichen Empf├Ąngnisverh├╝tung, dem Verbot der Wiederverheiratung Geschiedener, dem Verbot des gemeinsamen interkonfessionellen Abendmahls und am Pflichtz├Âlibat f├╝r Priester fest - bis ihr die Priester und die Kirchenmitglieder g├Ąnzlich ausgehen. Dar├╝ber hinaus ist die Kirche der Armen von Papst Franziskus l├Ąngst zur Utopie verkommen.

Sind die SPD und die katholische Kirche noch zu retten? Vielleicht, aber beide brauchen unbedingt ein gro├čes Zeichen und Wunder von ganz oben!

Roland Klose, Bad Fredeburg

Um zu kommentieren, m├╝ssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ┬ę2018 by Michael Maresch



Hier Klicken ! Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech