Willkommen auf der Buergerredaktion   Hier Klicken ! Willkommen auf der Buergerredaktion Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein.Ôćô Autoren ÔćôOhne jeden Einfluss der Redaktion.
a
M├╝nchner Abendzeitung vom 18.09.2018 und M├Ąrkische Allgemeine Zeitung Brandenburg vom 05.10.2018, Leserbriefseite, ohne Titel


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) pr├Ąsentiert sich gerne als sog. Klimakanzlerin und Umweltvorreiterin. So hatte sie im August 2015 der damaligen brasilianischen Pr├Ąsidentin Dilma Rousseff 550 Millionen Euro f├╝r die Aufforstung des Amazonas Regenwald und den Klimaschutz gespendet.

Und was unternimmt Frau Merkel beim heimischen Hambacher Forst, wo uralte und selten gewordene B├Ąume und Tierarten stehen und leben? Nat├╝rlich nichts, denn bis auf ca. 100 Hektar soll der Hambacher Forst komplett gerodet werden und dem Braunkohletagebau von RWE geopfert werden. Ziemlich kurios, weil au├čerdem im Osten Deutschlands immer noch Hausbesitzer umgesiedelt werden, obwohl der Ausstieg aus der Braunkohle als Klimakiller Nr. 1 l├Ąngst von der GroKo beschlossen wurde.

Ist der Hambacher Forst eigentlich weniger wert als Brasiliens Regenwald, Frau Klimakanzlerin? Oder sehen Sie den Wald vor lauter Braunkohle nicht mehr, Frau Merkel?

Roland Klose, Bad Fredeburg

Um zu kommentieren, m├╝ssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ┬ę2018 by Michael Maresch



Hier Klicken ! Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech