Willkommen auf der Buergerredaktion   Hier Klicken ! Willkommen auf der Buergerredaktion Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein.Ôćô Autoren ÔćôOhne jeden Einfluss der Redaktion.
a
Sechs f├╝hrende US-Politiker - darunter US-Pr├Ąsidenten, Vizepr├Ąsidenten und B├╝rgermeister von New York - warnten eindringlich vor einer "unsichtbaren Schattenregierung":


George Washington (1789-97) schrieb, dass die Illuminaten die Menschen von ihrer Regierung trennen wollen.

Thomas Jefferson (1801-09) warnt vor gef├Ąhrlichen Bankinstituten.

John C. Calhoun (1825-32) warnt vor einer Macht innerhalb der Regierung.

Theodore Roosevelt (1901-09) warnt vor einer unsichtbaren Regierung.

Woodrow Wilson (1913-21) warnt vor einer organisierten Macht und erkl├Ąrt, dass die US-B├╝rger nichts zu entscheiden haben.

John F. Hylan (1918-25) warnt vor international agierenden Banken.

 
Anno Domini 2018: Der Antichrist ist an der Macht? Warum? Donald Trump betritt am 20. Januar 2017 die politische Weltb├╝hne und wird 45. US-Pr├Ąsident. Sein Wahlslogan ist gleichzeitig auch das Motto des Ku-Klux-Klans: "America First!"

Trump scheint dabei all das zu sein und verwirklichen zu wollen, wovor die o. a. f├╝hrenden US-Politiker immer gewarnt haben. Trump k├╝ndigt einseitig das Atomabkommen mit dem Iran auf. Trump lockert Obamas Bankenregulierung nach der Finanzkrise von 2008. Trump regiert fast ausschlie├člich mit Dekreten. Trump f├╝hrt Kriege im Nahen und Mittleren Osten und Handelskriege mit massiven Wirtschaftssanktionen gegen den Rest der Welt. Trump st├╝rzt die Welt in einen neuen Kalten Krieg mit konventionellem und atomaren Wettr├╝sten. Trump entpuppt sich als frauenfeindlicher Sexist und Rassist. Trump droht L├Ąndern wie z. B. Venezuela, Iran und Nordkorea mit Krieg bzw. erpresst und vergrault dar├╝ber hinaus auch noch seine politischen Freunde. Trump leugnet den menschengemachten Klimawandel und steigt aus dem Weltklimaabkommen von Paris aus. Trump will eine Mauer zu Mexiko wegen der illegalen Einwanderung bauen lassen und droht gleichzeitig den Fl├╝chtlingen aus El Salvador und Honduras mit Gewalt, falls sie die USA illegal betreten wollen. Trump h├Ąlt an dem Gefangenenlager in Guantanamo auf Kuba, an der Todesstrafe und dem Waterboarding und anderen Foltermethoden fest. Trump f├Ârdert als scheinbarer Vertreter und Lobbyist der US-R├╝stungsindustrie Kriegswaffenexporte in Krisen- und Kriegsgebiete bzw. in Diktaturen...und, und, und. Kurzum, Trump ist unberechenbar, gef├Ąhrlich und/oder wird ferngesteuert. Vom Teufel oder anderen unbekannten M├Ąchten?

Deshalb kann es nur eine Parole an die demokratischen F├╝hrer der Welt geben, bevor Trump die Welt in Schutt und Asche legen wird: "Stoppt Trump - Trump, nein danke!" Denn, gegen Donald Trump war der ehemalige Erste Sekret├Ąr und Generalsekret├Ąr des Zentralkomitees (ZK) der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED), Erich Honecker (1971-89), der reinste Waisenknabe und ein wahrer Friedensengel - trotz Mauerbau, Schie├čbefehl an der Mauer und Bautzen.

Roland Klose, Bad Fredeburg

Um zu kommentieren, m├╝ssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ┬ę2018 by Michael Maresch



Hier Klicken ! Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech