Im Merz(en) der BlackRock - frei nach dem deutschen Volkslied
Wer tritt Angela Merkels Erbe als CDU-Parteivorsitzende auf dem Hamburger Parteitag ab dem 07. Dezember 2018 an: AKK, Friedrich Merz oder Jens Spahn?

Hierzu ein deutsches Volkslied "Im Märzen der Bauer" - speziell umgedichtet und zugeschnitten auf den CDU-Kandidaten und Millionär Friedrich Merz:


Im Merz(en) der BlackRock

Im Merz(en) der BlackRock die Finanzmafia einspannt,
er setzt die soziale Marktwirtschaft mutig in Brand.
Er pflegt den Casino-Kapitalismus früh und spät,
neoliberal, äußerst brutal, er egget und sät.

Dumpinglöhner, Hartzer, Armutsrentner dürfen nicht ruhn,
in der Wirtschaft, an der Börse gibt es viel zu tun.
Sie arbeiten und spekulieren und singen ein Lied,
während die Altersversorgung schön grünet und blüht.

Unter Sklavenarbeit geht die Legislatur vorbei.
Da erntet der BlackRock der Superreichen ihr Heu.
Er fährt das Getreide ein, er drischt die Arbeiter aus.
Im Winter preist und feiert er den Rendite-Schmaus.

Roland Klose, Bad Fredeburg

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))