Willkommen auf der Buergerredaktion   Hier Klicken ! Willkommen auf der Buergerredaktion Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein. Autoren Ohne jeden Einfluss der Redaktion.
a
Frohes Neues Jahr 2019? Das Jahr 2019 wurde in Deutschland mit lautem Getöse und mit viel überflüssigem Feinstaub eingeläutet und begrüßt. Die vorläufige Bilanz der Silvesternacht 2018 fällt dabei ernüchternd aus: Beim Zünden von selbstgebauten Feuerwerkskörpern haben sich zwei Brüder lebensgefährlich verletzt. Männer sprengen sich mit Böllern die Hand und den Daumen weg. Drei Wohnhäuser werden durch Feuerwerkskörper zerstört. Ein Silvester-Hooligan hortet in seinem Haus sogar 850 kg Sprengkörper. Und in Dortmund schießen Silvesterkrieger Raketen auf Polizisten. Die Freiheit Deutschlands wird wirklich am Hindukusch verteidigt?

Woran erinnert mich das? Vor allem an den seit dem 15. März 2011 andauernden Syrien-Krieg, wo mittlerweile von allen Kriegsparteien und beteiligten Nationen die Menschlichkeit, der Klimawandel und die natürliche Umwelt von Mensch und Tier mit Füßen, Bomben und Raketen getreten wird. Macht kaputt, zerstört und tötet, was Euch kaputt macht - im Namen Gottes und Allahs? Warum, weil der sinnlose, scheinheilige Krieg in der global agierenden Rüstungsindustrie und beim Wiederaufbau Syriens Arbeitsplätze schafft und letztendlich unter anderem Deutschland den Wiederaufbau Syriens finanziell begleiten soll? Paradox, ab vermutlich ist das so.

Doch am Ende, wenn es eines Tages doch zum Friedensschluss in Syrien kommen sollte, werden sich die Machtverhältnisse in diesem Land wenig verändert haben. Denn, sowie es jetzt aussieht wird der Machthaber Baschar al-Assad mit Putins Hilfe weiter an der Macht bleiben - nur in einem völlig zerstörten Land. Frei nach dem Motto des Habsburger Kaisers Maximilian I. (1459-1519): "Es ist besser ein Land zu verwüsten, als es zu verlieren." Im Nachhinein sah es Maximilian I. übrigens ein, dass er mit dieser Maxime mehr dem Teufel als dem lieben Gott gedient hatte. Wann profitiert auch Syrien und die Welt von Maximilians später Einsicht? Vielleicht sogar im neuen Jahr 2019!?

Roland Klose, Bad Fredeburg

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2018 by Michael Maresch



Hier Klicken ! Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech