will kommen auf der Buergerredaktion   Click to listen highlighted text! will kommen auf der Buergerredaktion Powered By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein. Autoren Ohne jeden Einfluss der Redaktion.
a
Riesenwirbel um die Feinstaubbelastung bei einem Grenzwert von 40 Mikrogramm/m3 NO2-Stickstoffdioxid im Freien in Deutschland und die daraus resultierenden Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge. Warum?

107 Lungenfachärzte in Deutschland, darunter mein ehemaliger und pensionierter Facharzt für Pneumologie, Chefarzt a. D. Prof. Dr. Dieter Köhler, vom Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft in 57392 Schmallenberg, sehen keine Gefahren bei Überschreiten dieses Grenzwertes im Straßenverkehr, weil hier auch Feinstäube mitgemessen werden, die bereits seit Jahrmillionen völlig natürlich und unbedenklich in der Luft vorhanden sind.

40 Mikrogramm/m3 und mehr sind schon deshalb nicht gesundheitsschädlich, da für einen Fabrikarbeitsplatz in der Industrie ein Grenzwert von sage und schreibe 950 Mikrogramm/m3 zulässig ist. Im Übrigen inhaliert ein Raucher mit einem Konsum von einer Packung Zigaretten pro Tag 10.000 - 20.000 Mikrogramm NO2-Stickstoffdioxid. Deshalb mein Vorschlag für den Aufdruck auf Zigarettenschachteln: "Rauchen ist tödlich. Das Dieselfahren und das Arbeiten fördern dagegen ihre Gesundheit."

Die ganze Diskussion um Diesel-Fahrverbote wegen des Klimawandels beweist wieder einmal eindrucksvoll, Politiker beschwören leidenschaftlich gerne Katastrophenszenarien herauf, verbreiten Fake News und machen dabei wie immer viel Rauch um nichts. Nur die wirklichen Probleme der Menschen werden leider nicht angepackt.

Roland Klose, Bad Fredeburg
(Durchschnitt 0 aller Bewertungen)

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2019 by Michael Maresch



Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Cookies erleichtern das Bedienen der Bürgerredaktion. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutz Info Ok Ablehnen