Willkommen auf der Buergerredaktion   Hier Klicken ! Willkommen auf der Buergerredaktion Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein. Autoren Ohne jeden Einfluss der Redaktion.
a
Mehrere EU-Staaten, darunter auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, haben dem sozialistischen Staatspräsidenten von Venezuela, Nicolas Maduro, ein Ultimatum für Neuwahlen gestellt. Falls er die Frist bis zum 03.02.2019 verstreichen lässt, wollen sie den nicht demokratisch vom Volk gewählten und selbst ernannten 35-jährigen Gegen-Staatspräsidenten, Juan Guaido, offiziell als Interimspräsidenten anerkennen. Trumps nationaler (Un)sicherheitsberater, John Bolton, ruft sogar Venezuelas Armee zum Putsch gegen Maduro und zur Unterstützung von Juan Guaido auf. Warum? Venezuela ist reich an Bodenschätzen wie z. B. Erdöl, Erdgas, Gold, Diamanten, Aluminium, Eisenerze, Kohle, Titan, Mangan und Phosphate.

Was hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nur zu dem Ultimatum an Maduro getrieben, wo sie doch bisher immer gegen die äußere Einmischung von Staaten gewesen ist? Bestes Beispiel Großbritannien und der BREXIT-Antrag an die EU. Hier lautet nämlich Merkels Credo: "Großbritannien muss selber entscheiden, ob es den BREXIT will oder nicht. Einen deutschen Wahlkampf gegen den BREXIT lehne ich ab. Die EU und Deutschland dürfen sich nicht in die inneren Angelegenheiten Großbritanniens einmischen."

Großbritannien und Venezuela sind Präzedenzfälle, weil Theresa May und Nicolas Maduro politisch und wirtschaftlich gesehen völlig versagt haben. Aber wird hier wieder einmal mit zweierlei Maß gemessen? Korrekt. Deshalb mein Vorschlag an Bundeskanzlerin Merkel: "Stellen Sie doch Theresa May ebenfalls ein Ultimatum für ein zweites BREXIT-Referendum oder Neuwahlen und unterstützen Sie damit den britischen Oppositionsführer, Jeremy Corbyn (Labour), offiziell als britischen Interims-Premierminister. God save the Queen!"

Roland Klose, Bad Fredeburg

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2018 by Michael Maresch



Hier Klicken ! Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech