NaziLeaks - QR Code Friendly
Der NPD in Deutschland wurde ein staatliches Geheimpapier für ein NPD-Verbotsverfahren zugespielt, das sie prompt im Netz veröffentlicht hat. Nach WikiLeaks und VatiLeaks nun NaziLeaks? Wer kollaboriert mit den Nazis und hat ihnen vorab Akteneinsicht gewährt? Der Verfassungsschutz? Die Gegner des NPD-Verbotsverfahrens? Der Kollege Nicht-Schredder? Die Nazis sind mitten unter uns. Trau, schau, wem?"
 
Roland Klose, Bad Fredeburg

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Alois Sepp 2013-02-21 13:20
Ja, das ist schon sehr bedenklich! Als ich das gestern in den Rundfunknachrichten im Auto hörte, waren meine Gedanken die gleichen.

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))