Flower-Power-Angie - QR Code Friendly
Die Scheibenblüten von Gänseblümchen folgen einer Dynamik, die ihre spiralige Anordnung quasi von selbst hervorbringt. Die Art Gänseblümchen hat immer 34 Blütenblätter. Wenn du mit "sie liebt mich" anfängst, endest du jedesmal bei "sie liebt mich nicht". Ist doch logisch.

Mit der gleichen Dynamik scheint unsere Bundeskanzlerin, Angela Merkel, Politik zu machen. Mal ist sie für und mal ist sie gegen die Energiewende, die Finanztransaktionssteuer, das Trennbankensystem, die Gleichstellung der Homo-Ehe und einen eigenen NPD-Verbotsantrag der Bundesregierung. Diese Liste unserer "Flower-Power-Angie" ließe sich beliebig erweitern.

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück ist dagegen das Pendant zu Angela Merkel. Gerade hat er Berlusconi und Grillo als Polit-Clowns bezeichnet. Peer besitzt kein diplomatisches Geschick und lässt auch wirklich kein Fettnäpfchen aus.

Ganz anders "Flower-Power-Angie". Sie fragt sich ständig: "Mein Volk liebt mich?", "mein Volk liebt mich nicht?..." Nach der Dynamik des Gänseblümchens endet Angies Karriere mit einem "es liebt mich nicht!" am 22.09.2013, dem Tag der Bundestagswahl."

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Alois Sepp 2013-09-12 17:39
Hoffentlich hat die Gänseblümchen-Dynamik recht.

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))