will kommen auf der Buergerredaktion   Click to listen highlighted text! will kommen auf der Buergerredaktion Powered By GSpeech
Westfälische Rundschau und Münchner Abendzeitung vom 26.07.2019, Leserbriefseite, Titel: "Fassungslos"


Rekordsommer 2019 in Deutschland. Während Bauarbeiter im Freien schuften und Köche und Köchinnen in Deutschlands Großküchen fast zu Tode schwitzen, bekommen Ministerialbeamte in den Ministerien in Bonn und Berlin Hitzefrei wie Schüler und die Fridays-For-Future-Bewegung. Und der DGB, Ärzte und Krankenkassen fordern sogar eine Siesta (Mittagsruhe) am Arbeitsplatz insbesondere für Büroangestellte.
Schon kurios, zumal ausgeklügelte Lüftungssysteme und eine Klimaanlage in Deutschlands Betrieben und Büros wie in den USA, wo eine Air Condition seit langem Standard ist, Abhilfe schaffen könnte. Die Deutschen haben sich natürlich noch nicht auf den Klimawandel eingestellt. Sie jammern nur über das Waldsterben, den Borkenkäfer, den Wassermangel und die große Hitze. Es wird Zeit zum Umdenken. Palmen statt Fichten anpflanzen, nur noch einmal pro Woche duschen und den Sommerurlaub auf Balkonien verbringen.


Roland Klose, Bad Fredeburg

Kommentare  

# Rekordsommer 2019 ....Alois Sepp 2019-07-26 08:31
All die Jahre jammerte man über das "schlechte Wetter", weil man immer ins Ausland fahren muss, will man einen warmen Urlaub verbringen.

Wie es unser Wettergott macht, macht er es verkehrt, gejammert wird immer, gejammert je nach Bedarf. Es war schon immer so, dass uns am Bau bei heißen Tagen das Wasser runter lief. Na und; es war Sommer! Dafür hatten wir im Winter als Handwerker nichts zu Lachen, weil einem das Werkzeug vor Kälte in den Händen kleben geblieben ist. Man konnte, soweit überhaupt möglich, nur mit Handschuhen arbeiten.

Ja, der Tagesablauf in den südlichen Ländern hat schon seinen Grund, weil man in der heißen Tageszeit einfach langsamer machte. Dafür sind die Aktivitäten meist bis Mitternacht und länger in diesen Ländern.
Warum ausgerechnet in den Ministerien und Verwaltungsbuden "hitzefrei" gemacht wird, ist mir ohnehin ein Rätsel, sind meistens Klimaanlagen installiert. Was würden wir "Bauhandwerker" dann fordern wollen?

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnitt 5 aller 2 Bewertungen)

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2019 by Michael Maresch



Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Cookies erleichtern das Bedienen der Bürgerredaktion. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutz Info Ok Ablehnen