Joshua Wong und Greta Thunberg: Kinder an die Macht? - QR Code Friendly
"Sie sind die wahren Anarchisten.
Lieben das Chaos, räumen ab.
Kennen keine Rechte, keine Pflichten.
Noch ungebeugte Kraft,
Massenhaft,
Ungestümer Stolz.
 

Gebt den Kindern das Kommando.
Sie berechnen nicht was sie tun.
Die Welt gehört in Kinderhände,
Dem Trübsinn ein Ende.
Wir werden in Grund und Boden gelacht.
Kinder an die Macht."
 

Diese Verse aus Herbert Grönemeyers Song "Kinder an die Macht" von 1986 sind im Jahr 2019 tatsächlich wahr geworden. Die Welt schaut auf Joshua Wong (22), der sich seit fünf Jahren in Hongkong für die Freiheit von China einsetzt, und auf Greta Thunberg (16) und ihre "Fridays For Future-Bewegung" im Kampf gegen den menschengemachten Klimawandel. Vom Establishment der Bewahrer gehasst und von den Alternativen und der Jugend verehrt. Kinder an die Macht? Machen Kinder wirklich alles besser? So mancher Kinderstar scheiterte später jämmerlich im Leben und war eines Tages wie KEVIN allein zu Haus.

Roland Klose, Bad Fredeburg
Pin It

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnitt 5 aller 2 Bewertungen)