Jahrhunderthochwasser: Venedig sehen und sterben - QR Code Friendly
Venedig versinkt wegen des Klimawandels und des Jahrhunderthochwassers peu a peu im Meer. Ein 78-jähriger Rentner stirbt in der Lagune an einem Stromschlag. Venedig sehen und sterben, wie es in Thomas Manns Novelle "Tod in Venedig" vorausschauend so schön heißt? Darauf angesprochen wendet sich die kalte Sophie an ihren Ehemann: "Ernst, da brauchen wir mit dem Kreuzfahrtschiff auch nicht mehr hin."


gez. Roland Klose, Bad Fredeburg, Mitglied und Autor von <https://buergerredaktion.de>

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 1 Bewertung(en))