Neuer Pisa-Schock: Statt
Neuer Pisa-Schock in Deutschland: Jeder fünfte 15-Jährige kann kaum lesen. Für mich persönlich keine Überraschung. Bildungsnotstand statt Klimanotstand in Deutschland. Unsere Schüler und Schülerinnen sollten sich lieber nicht nach dem schlechten Vorbild von Klimaaktivistin Greta Thunberg auf das Schuleschwänzen und Demonstrieren, sondern auf das Lernen in der Schule konzentrieren. Statt "Fridays For Future" bitte "Fridays For School". Ansonsten winkt kein Beruf zur Selbstverwirklichung, sondern eine Depression für Schulversager nebst Hartz IV.


gez. Roland Klose, Bad Fredeburg, Mitglied und Autor von <https://buergerredaktion.de>
Pin It

Kommentare  

# Neuer Pisa-SchockAlois Sepp 2019-12-04 08:31
Wenn man in die Schulklassen reinschaut, sitzt die Mehrheit der "Schüler" meist uninteressiert und mit ihrem Smartphone bewaffnet auf dem Stuhl. Wenigen interessiert der Lehrstoff, der ihnen versucht wird, beizubringen. Hinzu kommt, dass Schreiben und Lesen durch das Laptop der Schulen ersetzt wird.

Mich wundert, dass die Pisa-Studie überhaupt noch so gut ausgegangen ist!

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnitt 5 aller 3 Bewertungen)