Angela Merkel und Greta Thunberg im Vergleich: Persons of the Year 2015 und 2019 - QR Code Friendly
Time Magazine (USA): Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg (16) ist "Person of the Year 2019".
 
Was haben eigentlich Bundeskanzlerin Angela Merkel (65, CDU) und Greta Thunberg gemeinsam? Angela Merkel war im Jahr 2015 und Greta Thunberg im Jahr 2019 "Person of the Year" des US-amerikanischen Time Magazines.
 
Und was unterscheidet beide? Angela Merkel wurde im Jahr 2015 während der Flüchtlingskrise für ihre mutige Flüchtlingspolitik ausgezeichnet, als sie die Flüchtlinge aus aller Welt unter dem Motto - "Refugees Welcome!" - in Deutschland willkommen geheißen hatte, wo die Flüchtlinge anfangs auf deutschen Bahnhöfen wie umjubelte Weltmeister empfangen wurden. Für Bundeskanzlerin Angela Merkel suchten diese Flüchtlinge damals alle nur Schutz vor Krieg und Verfolgung in Deutschland - bis sich nach und nach herausstellte, dass sich unter den Flüchtlingen auch Terroristen, Islamisten, Kriegsverbrecher, Antisemiten, Mörder, Vergewaltiger und Kriminelle befanden.
 
Greta Thunberg steht als schwedische Klimaaktivistin stellvertretend für die "Fridays-For-Future-Bewegung". Mit ihrem emotional geführten Kampf für mehr Klimaschutz und gegen den menschengemachten Klimawandel auf unserer Erde, ist sie ähnlich wie Jeanne d`Arc - die Jungfrau von Orleans - zum Vorbild der Jugend bzw. zur Stilikone und Heiligen der Grünen anvanciert. Ihr ist es zu verdanken, dass die grüne Bewegung weltweit das etablierte Parteiengefüge durcheinander gewürfelt hat. Doch wie Angela Merkel droht auch Greta Thunberg der tiefe Fall. Warum? Wenn festeht, was der "Green Deal" und eine klimaneutrale Erde für jeden einzelnen Menschen auf unserem Planeten bedeutet und effektiv kostet. Zurück in die Zukunft? Oder doch ein Zurück in die Vergangenheit?


gez. Roland Klose, Bad Fredeburg, Mitglied und Autor von <https://buergerredaktion.de>

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 1 Bewertung(en))