Coronavirus oder Klimawandel - das ist hier die Frage? (gedruckt) - QR Code Friendly

TAZ Berlin vom 04.03.2020, Leserbriefseite, Titel: "Corona: Panikmache? Präzedenzfall? Politikum!"


Der Kampf gegen den Klimawandel geht doch. Warum? Der Coronavirus führt in China zum Rückgang der Luftverschmutzung, weil dort die Industrieproduktion und der Autoverkehr drastisch zurückgeht.

Was heißt das im Klartext? Müssen wir uns jetzt zwischen Coronavirus und Klimawandel entscheiden - sozusagen zwischen Pest und Cholera?

Sind wir nicht alle ein bisschen Corona?

gez. Roland Klose, Bad Fredeburg, Mitglied und Autor von <https://buergerredaktion.de>, <https://www.facebook.com/roland.klose.7>

Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Roland Klose
Autor: Roland Klose

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 3 Bewertung(en))