Doppel-Null-Agent Gerd Schröder (gedruckt) - QR Code Friendly
Wiener Zeitung vom 03.04.2013, Leserbriefseite, Titel: "Russische Behörden drangsalieren NGOs"
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Razzien in den Büros der Konrad-Adenauer- und Friedrich-Ebert-Stiftungen in Moskau wegen angeblicher Agententätigkeiten. Ja sind wir denn immer noch im Kalten Krieg und tauschen gegenseitig Spione in der Abenddämmerung auf Brücken aus? James Bond lässt grüßen oder vielmehr ein Fall für den Putin-Amigo und "Doppel-Null-Agenten", Gerd Schröder aus Hannover, der den dafür verantwortlichen russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin doch allzu gerne als "lupenreinen Demokraten" bezeichnet?

Roland Klose, Bad Fredeburg

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Alois Sepp 2013-03-31 22:30
Mögliches Handlungsmotto von Gerd Schröder: "Wessen Brot ich ess´, dessen Lied ich sing´!"

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))