China muss für die Corona-Pandemie zahlen! - QR Code Friendly
Vollkommen richtig und wichtig, US-Außenminister Mike Pompeo. Das ist sogar noch wichtiger als Hände waschen und Abstand halten. China muss für die weltweite Corona-Krise eines Tages in Haftung genommen werden und dafür Schadenersatz an alle betroffenen Länder zahlen. Schließlich gilt auch in der Corona-Pandemie das Verursacherprinzip. In Wuhan hat das Coronavirus seinen Ursprung. Zahlt China für die Corona-Krise nicht, dann bin ich für weltweite UN-Wirtschaftssanktionen gegen China. #coronavirus


gez. Roland Klose, Bad Fredeburg, Mitglied und Autor von <https://buergerredaktion.de>, <https://www.facebook.com/roland.klose.7>

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare  

# China muss für die Corona-Pandemie zahlen!Alois Sepp 2020-04-14 08:28
Die Worte dieses Beitrags sind vermutlich in den Wind gesprochen. Würde allen Ernstes jemand dieses Ansinnen jetzt an China stellen, wäre es zumindest in Deutschland schon wieder schlecht um die Wirtschaft bestellt sein. Die deutsche Industrie und Gesamtwirtschaft hat sich schon viel zu abhängig gemacht von China, das haben die "Nachschubprobleme" auf allen Ebenen jetzt während der Corona-Pandemie sehr hautnah bewiesen.
# ChinaRoland Klose 2020-04-14 13:11
Diese Worte sind keineswegs in den Wind gesprochen. Mike Pompeo stellt diese Forderung nach Schadenersatz bereits an China, weil China dieses Virus bewusst verschwiegen und nicht ernst genommen hatte, was die weltweite Ausbreitung der Pandemie begünstigte. Der Ursprung und die Entstehung dieses Coronavirus liegt in China. Oder ist es Ihnen lieber, wenn hauptsächlich Deutschland für die Folgen der Corona-Krise im Rahmen des EU-Hilfspakets aufkommt und nicht China? Die Lehre aus der Corona-Krise kann nur sein, dass die wirtschaftlichen Abhängigkeiten von China endlich aufhören müssen!
# Sanktionen gg China? gg USA!Magret Bonin 2020-04-30 16:30
Liebe Leute, das macht keinen Spaß!
So simpel andere zu beschuldigen und ohne ordentlichen Prozess zu verurteilen!
Meines Wissens hat China die Epedemie nicht verschwiegen sondern sachlich korrekt zunächst den Nachweis abgewartet - und dann professionell reagiert.
Das wünsche ich mir vom "Westen" auch. Hier wird doch überwiegend spekuliert - in jeder Hinsicht.
Wenn schon Sanktionen gg China, dann auch Sanktionen gg USA. Wer hat denn das AIDS-Virus verbreitet? Oder soll demnächst Afrika dafür "bluten"?

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 5 Bewertung(en))