Allzweckwaffe Wein: Wann gibt es endlich Weine mit Covid-19-Antikörper? - QR Code Friendly

Jesus von Nazareth verwandelte vor über 2.000 Jahren auf der Hochzeit zu Kanaan Wasser zu Wein. Im Jahr 1985 mischten österreichische Winzer ihren Weinen Glycol bei und verwandelten sie so in lebensgefährliche "Frostschutzweine". In Zeiten von Corona verwandeln nun französische Winzer Wein zu Desinfektionsmittel.

Mein Tipp: Einfach mal im Labor ausprobieren, ob wir nicht Weine mit Covid-19-Antikörper entwickeln und züchten können. Dann hätten wir endlich einen ständigen Impfstoff zum Trinken, der auch von sog. Impfgegnern nicht verschmäht und gerne getrunken werden könnte. Corona sollte erfinderisch machen. #corona

gez. Roland Klose, Bad Fredeburg, Mitglied und Autor von <https://buergerredaktion.de>, <https://www.facebook.com/roland.klose.7>

Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Roland Klose
Autor: Roland Klose

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 5 Bewertung(en))