Markus Söder seine
Die dicke "Corona-Huml" sticht den Markus Söder in den Allerwertesten. Daraufhin wird er bei der Einreise in das schöne Bayern-Land, wie übrigens 900 Urlauber auch, positiv auf Corona getestet. Doch keiner merkt es. Und in der Zwischenzeit breitet sich das Coronavirus dank der Pannentests ungestört und hemmungslos weiter aus.
 
Eine Geschichte aus 1000 und einer Nacht? Nein, ein bayerischer Schildbürgerstreich mit Folgen. Sieht so eine erfolgreiche bayerische Corona-Politik aus? Mitnichten, eine Huml (Melanie Huml ist CSU-Gesundheitsministerin) macht noch keinen Sommer. Sie erhöht aber die Corona-Neuinfektionen deutlich.
 
Söder für Deutschland? Meine Meinung: Erst einmal muss Markus Söder beweisen, dass er eine erfolgreiche Corona-Politik in Bayern verwirklichen kann. #corona


gez. Roland Klose, Bad Fredeburg, Mitglied und Autor von <https://buergerredaktion.de>, <https://www.facebook.com/roland.klose.7>

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 5 Bewertung(en))