Die Unheilsprophetin
Hamburger Morgenpost vom 17.10.2020, laut genios.de, ohne Titel


Am 28. September 2020 warnte Bundeskanzlerin Angela Merkel inmitten der Corona-Pandemie noch vor unglaublichen 19.200 Neuinfektionen pro Tag bis "Corona-Christmas 2020". Am 16. Oktober 2020 meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) einen weiteren Anstieg der Corona-Neuinfektionen auf 7.334.
Angela Merkel, die Unheilsverkünderin? Es scheint so, denn die zweite Coronawelle ist in Deutschland angekommen, die unser gesellschaftliches und wirtschaftliches Leben durch einen weiteren Lockdown gänzlich zerstören könnte.
Die Unheilsprophetin "Rauten-Merkel" erinnert mich dabei in gewisser Weise an den leidenden Unheilspropheten Jeremia und sein Schicksal im Alten Testament. Jeremia wurde nämlich von seinen eigenen Leuten nach Ägypten verschleppt und dort wahrscheinlich umgebracht. #corona


gez. Roland Klose, Bad Fredeburg, Mitglied und Autor von <https://buergerredaktion.de>, <https://www.facebook.com/roland.klose.7>

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 6 Bewertung(en))