Corona-Lockdown 2.0: Merkels Fastenzeit für Deutschland Anno Domini 2020 - QR Code Friendly
Jesus von Nazareth fastete 40 Tage und 40 Nächte in der Wüste, bevor er sein öffentliches Leben und Wirken begann. In der vorweihnachtlichen Zeit im Mittelalter war es demzufolge laut katholischer Kirche üblich und vorgeschrieben, 40 Tage lang zu fasten. Darunter zählten unter anderem fleischloses Essen und der Verzicht auf öffentliche Feste, feierliche Hochzeiten und Tanzvergnügen.

Woran erinnert mich das nur? Richtig, an den sog. "Lockdown light" ab dem 2. November 2020 in Deutschland, der voraussichtlich mind. den ganzen November andauern wird. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erklärt ihren Corona-Lockdown 2.0 als notwendige Maßnahme zur Eindämmung der Corona-Pandemie, weil sie als Pfarrerstochter keine "Weihnachten der Einsamkeit" begehen will. Deshalb rät sie zum Verzicht auf alle sozialen und asozialen Kontakte, wo immer das möglich ist.

Es ist somit Merkels ganz persönliche Fastenzeit für Deutschland Anno Domini 2020. #corona


gez. Roland Klose, Bad Fredeburg, Mitglied und Autor von <https://buergerredaktion.de>, <https://www.facebook.com/roland.klose.7>

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 5 Bewertung(en))