Noah, Angie und die Große Flut (gedruckt) - QR Code Friendly
AZ vom 18.06.2013, Seite 19, Titel "Seemannsgarn"
---------------------------------------------------
Und nach der zweiten Jahrhundertflut in Deutschland 21 mahnt eine eindringliche Stimme die große Klimawende an. Daraufhin macht sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wie einst Noah mit ihrem Energiewendehals Peter Altmaier und samt Hofstaat an die Arbeit, um die Arche Deutschland zu bauen. Damit (Die AZ dichtet "Bundesmutti Angela Merkel") bereist sie nun im Bundestagswahlkampf 2013 ihr Schland, um den Flutopfern unbürokratische Hilfe und uns Rettungsschirme für alle zu versprechen. Angela Merkel spricht zu ihrem Volk. Mich erinnert das stark an Seemannsgarn von Käpt`n Blau(Schwarz)bär und Hein Blöd. Hat Bundesmutti Angie damit wie einst Gerd Schröder bei der ersten Jahrhundertflut 2002 den Sieg bei der Bundestagswahl am 22. September 2013 bereits in der Tasche? Glaubt man den Umfragen, dann ist die SPD mit ihren Möchtegern-Kapitänen und Leichtmatrosen Gabriel und Steinbrück längst abgesoffen. Und das nach 150 Jahren. Ruhe in Frieden, alte Dame SPD!

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))