Mr. Wowereit, open this airport! (2x gedruckt) - QR Code Friendly
Frankfurter Rundschau vom 22.06.2013, Leserbriefseite, Titel: "In Anlehnung an Ronald Reagan"
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


"Alle freien Menschen, wo immer sie leben mögen, sind Bürger dieser Stadt West-Berlin, und deshalb bin ich stolz darauf, sagen zu können. Ich bin ein Berliner." Diese legendären letzten Worte der Rede von US-Präsident John F. Kennedy am 26.06.1963 vor dem Schöneberger Rathaus sind der Maßstab für Barack Obamas Rede vor dem Brandenburger Tor am 19.06.2013 im wiedervereinten Berlin - fast 50 Jahre später. Was aber könnte Obama den Berlinern und uns Deutschen wegweisend sagen? Ich bin Big Brother? Ich bin eine Drohne? Ich bin das Berliner Stadtschloss? Nein, in Anlehnung an Ronald Reagans Aufforderung an Michael Gorbatschow, das Brandenburger Tor zu öffnen, wohl besser: "Mr. Wowereit, eröffnen sie endlich den BER-Hauptstadtflughafen!"

Roland Klose, Bad Fredeburg

FOCUS-Magazin Nr. 26 vom 24.06.2013, Seite 80, Titel: "Wunschvorgabe"
------------------------------------------------------------------------------------------


"Alle freien Menschen, wo immer sie leben mögen, sind Bürger dieser Stadt West-Berlin, und deshalb bin ich stolz darauf, sagen zu können. Ich bin ein Berliner." Diese legendären letzten Worte der Rede von US-Präsident John F. Kennedy am 26.06.1963 vor dem Schöneberger Rathaus sind der Maßstab für Barack Obamas Rede vor dem Brandenburger Tor am 19.06.2013 im wiedervereinten Berlin - fast 50 Jahre später. Was aber könnte Obama den Berlinern und uns Deutschen wegweisend sagen? Ich bin Big Brother? Ich bin eine Drohne? Ich bin das Berliner Stadtschloss? Nein, in Anlehnung an Ronald Reagans Aufforderung an Michael Gorbatschow, das Brandenburger Tor zu öffnen, wohl besser: "Mr. Wowereit, eröffnen sie endlich den BER-Hauptstadtflughafen!"

Roland Klose, Bad Fredeburg

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))