Die Schlange frisst den Drachen - QR Code Friendly
Im chinesischen Horoskop folgt dem Drachen am 10. Februar 2013, dem chinesischen Neujahrsfest, die Schlange und so steht das Jahr 2013 ganz im Zeichen der Wasser-Schlange. In China gelten die Schlangen als klug, tiefsinnig und logisch denkend. Ihr Temperament ist vordergründig ruhig. Doch von ihrer ruhigen Oberfläche, unter der Wachsamkeit aber auch Unberechenbarkeit lauern, sollte man sich nicht täuschen lassen, denn die Schlange kann blitzschnell und kraftvoll zuschlagen. Deshalb ist bei schwelenden Konflikten, die ohne Vorwarnung unerwartet ausbrechen können, Vorsicht geboten. Genau das ist jetzt eingetreten. China, der rote Drachen und größte Marktplatz der Welt, wird von einer beispiellosen Bankenkrise heimgesucht, welche die gesamte Weltwirtschaft in eine tiefe Rezession stürzen kann. Man hüte sich also vor falschen Schlangen, die im Bundestagswahljahr 2013 in Deutschland das Blaue vom Himmel versprechen, nur um wiedergewählt zu werden. Seid auf der Hut, wenn Tante Angela von der CDU aus ihrem Märchenbuch vorliest und Wahlgeschenke in Höhe von fast 30 Milliarden Euro anpreist. Ausgenommen natürlich die nicht systemrelevanten West-Rentner. Die bekommen bekanntlich ab dem 1. Juli 2013 nur magere 0,25% Rentenerhöhung.

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))