Ein wahrer NSA-Freund! (gedruckt) - QR Code Friendly
Berliner Morgenpost vom 04.07.2013, Leserbriefseite, Titel: "Für unsere Sicherheit unerlässlich"
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Geheimdienste zerstören mit ihren Internet-Schnüffeleien das Verhältnis zwischen angeblich befreundeten Ländern und ihren Bürgern. So soll der US-Geheimdienst NSA sogar die Europäische Union und sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel ausspioniert haben. Vorne lächelt US-Präsident Barack Obama Angela Merkel vertrauensvoll an, und hinterrücks lässt er sie anscheinend völlig unbemerkt mit Phishing-, Virus- und Trojaner-Attacken ausspionieren.

Roland Klose, per E-Mail

Was ist der Unterschied zwischen Banken und Geheimdiensten? Banken zerstören mit ihrem Casino-Kapitalismus die Weltwirtschaft, und Geheimdienste mit ihren Internet-Schnüffeleien das Verhältnis zwischen angeblich befreundeten Ländern und ihren Bürgern. So soll die NSA - N ationale S tasi A gentur - sogar die EU und Bundeskanzlerin Angela Merkel ausspioniert haben. Trau, schau, wem? Von vorne lächelt US-Präsident Obama noch seine Angela vertrauensvoll an, aber von hinten belästigt er sie anscheinend bereits völlig unbemerkt mit Phishing-, Virus- und Trojaner-Attacken. "Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Schönste was es gibt auf der Welt (Heinz Rühmann)."

Roland Klose, Bad Fredeburg


Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Alois Sepp 2013-07-02 08:12
Dafür darf unsere "Angie" auf Kosten von uns Steuerzahlern zu ihm ins Weiße Haus fliegen und ihm die Hände schütteln!

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))