Hoftheater Hitlers - QR Code Friendly

Evgeny Nikitin singt nicht im "Fliegenden Holländer" bei den Richard-Wagner-Festspielen. Seine Nazi-Tatoos wurden ihm zum Verhängnis, obwohl ein systematischer Antisemitismus bei der Besetzung der Sänger früher einmal durchgehendes Prinzip der Festspiele war. Der bekennende Wagner-Fan, Adolf Hitler, würde sich im Grabe umdrehen. Seine alljährlichen NS-Auftritte mit Winifred Wagner auf dem Roten Teppich in Bayreuth waren bis 1940 jeweils der Höhepunkt der Festspiele. Und Wirtschaftsminister Philipp Rösler? Er erscheint trotz der erneuten Bankenkrise und spielt den verschlagenen "Holländer Michel", der den Griechen im dramatischen Kampfe den Euro entreißt. Und das am Hoftheater Hitlers im Jahre 2012!

Roland Klose


Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))