WG:

Lieber Papst Franziskus, lieber Bruder in Christus!

Es ist ein Graus, wenn Hunderte Bischöfe und Kardinäle in Purpur in den

Petersdom einziehen. Hätte aber Gott keine Frau erschaffen, würde es

JESUS und auch die, zum Lügen gezwungenen, Würdenträger nicht geben.

Jagen Sie den Widersacher, den Vater der Lüge, aus den heiligen Hallen.

indem Sie die Pflicht zum Zölibat schnellstmöglich aufheben!

FROHE PFINGSTEN! Ihre Ilse Sixt

 

 

Von: Ilse Sixt [mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!]
Gesendet: Dienstag, 14. Mai 2019 11:54
An: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!'
Betreff: "Maria 2.0" : Frauenwagenden Aufstand - 14.5.2019

 

Bei allen Aktivitäten, die sehr zu begrüßen sind, muss es endlich auch um den

menschgewordenen Christus gehen, den es ohne Maria nicht geben würde.

Er will in seinen Nachfolgern nicht als Neutrum, sondern wieder als ganzer

Mensch leben, eben mit Herz, Leib und Seele. Nicht jenseits orientierte

Kleriker sind die Lösung, die nur weiter im undurchsichtigen Geflecht der

machtbesessenen Seilschaften versinken. Die Schöpfungsordnung in der

Mann und Frau Ebenbild Gottes sind, muss wieder verwirklicht werden. Der

Mensch ist die Medizin des Menschen. Es hilft nicht, das Tempo zu erhöhen,

wenn man in die falsche Richtung läuft.

 

Ilse Sixt

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnitt 4.5 aller 2 Bewertungen)