Vatikan stellt sich gegen Synodalen Weg - QR Code Friendly

Es ist für mich unvorstellbar, dass Papst Franziskus, ein Greis mit 85 Jahren,

eine derartige Macht auf die Schöpfung Gottes ausüben kann. Nicht nur die

deutschen Kardinäle, Bischöfe und Priester sind nach der Weihe Männer

geblieben und wurden bei der Weihe nicht zum Neutrum umfunktioniert.

Und wo bleibt die zweite Hälfte der Schöpfung – die Frauen, ohne die es die

Männer gar nicht geben würde? Wenn es auch noch eine Weile dauern wird,

bin ich mir sicher: Die Wahrheit geht zwar unter, aber sie ertrinkt nicht!

 

Ilse Sixt

Weitere Artikel
Ilse Sixt
Autor: Ilse SixtWebsite: https://ilsesixt.de

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Vatikan stellt sich gegen Synodalen Weg
Durchschnitt 5 von 5 bei 2 Bewertungen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv