Der tiefe Fall eines Bischofs - QR Code Friendly

Der tiefe Fall eines Bischofs – 10.8.2022- Münchner Merkur

Mir tut das Herz weh, wenn ein Bischof nach seinem Tod in dieser Weise durch den Kakao gezogen wird. Trotz seiner Berufung zum Priester ist er Mann geblieben und auch ausgestattet mit Herz und Gefühlen. Wie soll er den Gläubigen Liebe vermitteln, wenn er selbst keine spüren und weitergeben darf. Die Liebe zur Wahrheit, zum Freimut, zur Offenheit der Fenster, der Türen, der Geister und der Herzen muss wachsen und letztlich siegen in unserer Kirche. Gott gab seiner Schöpfung nur einen einzigen Pfeiler: Die Liebe!

Ilse Sixt – Oberpframmern – www.ilsesixt.de

Weitere Artikel
Ilse Sixt
Autor: Ilse SixtWebsite: https://ilsesixt.de

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Der tiefe Fall eines Bischofs
Durchschnitt 3.7 von 5 bei 3 Bewertungen

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv