ich kann nur noch den Kopf schütteln über bestimmte Mitmenschen. Zum einen werden Hamsterkäufe getätigt, ohne an die Mitmenschen zu denken (denn diese möchten auch noch versorgt sein) und zum anderen über die Menschen, die aus reiner Selbst und Spaßsucht andere Menschen gesundheitlich in Gefahr bringen in dem sie in großen Gruppen zusammenstehen oder sitzen. Selbst an den Kassen der Geschäfte wird nicht auf den Abstand zu anderen geachtet. Wenn man etwas sagt, so bekommt man z.B. die Antwort, dann geh doch woanders einkaufen wenn es dir nicht gefällt. Viele Menschen haben den Ernst der Lage noch nicht begriffen und deshalb denke ich, dass wir nicht mehr lange ohne ein Ausgehverbot auskommen werden.

MfG
Martin Kukuk

Weitere Artikel
Autor: Martin Kukuk