Zu:

Die 50 neuesten Artikel der Mitstreiter. Alle Beiträge finden Sie im Menue unter Mitstreiter.


Zitat:  "Und wie sieht das klassische Krankenhaus der Zukunft aus?" Das Interview mit dem Deutschlandchef des gigantischen Entwicklers  medizinischer Groß-Geräte "Philips" spiegelt absolut realistisch die grausame Entwicklung im deutschen Gesundheitswesen wider: Der menschliche Körper wird zum biochemischen Organismus degradiert, die Psycho oder Seele des bedrohten Patienten spielt keinerlei Rolle und Berücksichtigung mehr. Er funktioniert oder eben nicht. Dann hat er Pech gehabt. Diverse mal selbst erlebt. Die laut Grundgesetz unantastbare Würde des Menschen ist leeres Geschwätz? Erbärmlicher geht's nimmer! Die Gattung "Arzt", der kranke Menschen behandelt, wird ersetzt durch kümmerliche Mediziner, die  Krankheiten nur noch pauschal nach Bundesbehandlungsplänen trotz aller Nebenwirkungen mit Pillen  versorgen, aber weder die Krankengeschichte im persönlichen Gespräch  berücksichtigen noch körperliche Untersuchungen durchführen. Der Mensch aber ist ein Individuum, das es zu schützen gilt. Auch durch den Arzt. So will es das Grundgesetz. Pauschalvergütungen in Klinik und Praxis sind entsprechend grundgesetzwidrig. Wann wachen die Ärzteverbände endlich aus ihrem Tiefschlaf auf und schalten das Bundesverfassungsgericht ein?

Dr.  med. Christoph Hilsberg

Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Dr. med. Christoph Hilsberg
Autor: Dr. med. Christoph Hilsberg

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 1 Bewertung(en))