Elmshorn: Schilder stehen da nur zum Spaß - QR Code Friendly
Nicht nur in der Königstraße wird Tempo 30 missachtet.
 
Im Bereich der Leibnizschule - Ramskamp, in der Plinkstraße – hier besonders am Morgen, am Mittag und am Nachmittag – wird gerast.
 
Doch besonders in verkehrberuhigten Bereichen, z. B. der Gerhard-Schröder-Straße, wo Schrittgeschwindigkeit gilt, werden von Anwohnern, Paketdiensten etc. Geschwindigkeiten bis zum vierfachen gefahren.
 
Z. B. kann der Polizist Carsten Oestreich über Erlebnisse mit von ihm angehaltenen und angesprochenen “Rasern” berichten.
 
Oder: es wurde ein Fahrer der Lebenshilfe nach Auswertung der sogenannten Tachoscheibe mit 36 km/h in einer verkehrsberuhigten Zone polizeilich ermittelt. Zuvor war er von Pinneberg kommend im 100-Bereich der A 23 mit besonders schutzbefohlenen Menschen im Fahrzeug 140 km/h gefahren.
 
 
 
J. M. Werbitzki
Pin It

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

(Durchschnitt 0 aller Bewertungen)