Jessen: Bürgermeisterwahl - QR Code Friendly
Es muss einmal die Wahrheit gesagt werden .
Viele Menschen sind sich unsicher hier in Jessen, hinsichtlich der Bürgermeisterwahl am 09.11.2014 welchen Kandidaten sie ihre Stimme leihen sollen. Weder die Parteilose Kandidatin Frau Ines Kluge, noch die Kandidaten Michael Jahn Parteilos und Frank Brettschneider CDU haben an die Jungen Menschen gedacht. Die Lebensphase Jugend zwischen Bildung, Freizeit und Identitätsfindung vermisse ich.
Die Jobsituation für Jugendliche ist erschreckend. Angebote der Freizeitgestaltung ist überhaupt nicht gegeben. wem wundert es das die Jungen Menschen in andere Städte ihre Zukunft aufbauen.
Hier in Jessen gibt es 5 Discounter, ein Bettenhaus, Bauhaus Wittig sowie Baywa und einiges mehr, wobei ich mir stets die frage stelle: Ist es die Profit gier von einigen alt Jessener, die dadurch der Jugend die Zukunft Verbaut?
 
Ich kann auch nicht akzeptieren das nur eine Handvoll (womöglich treue CDU Mitglieder des Herrn Brettschneider) interessierte Teilnehmen konnten. War es wirklich der Platzmangel?
Nein, hier wurde das Recht und Gesetz des Bürgers mit Füssen getretten.
 
Peter Dorn
Pin It

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

(Durchschnitt 0 aller Bewertungen)