Ästhetisch gemordet? - QR Code Friendly
Gestern Abend telefonierte ich mit einer Freundin, plötzlich sagte sie: „ich muss aufhören, der Tatort fängt gleich an.“ Ich sehe so gut wie nie den Tatort, Krimis interessieren mich nicht, ich möchte nicht jeden Abend eine Leiche auf dem Bildschirm sehen. Millionen von Menschen sehen den Tatort, das weiß ich ja. Einer der Tatorte wurde jetzt ausgezeichnet, hörte ich im Radio, die Journalistin meinte, da würde so ästhetisch gemordet. Wo leben wir eigentlich, wo sich Millionen von Menschen anschauen, wie ästhetisch gemordet wird? Da musste ich mir doch den nächsten Tatort einmal anschauen, mir wurde schlecht, als Matthias Brandt hinter sein Sofa kotzte, doch als er auch noch pupte, schaltete ich den Fernseher aus. Ich denke an Auswandern, wo lebe ich, wenn Freundinnen wegen des Tatortes das Gespräch abbrechen, in den Krimis so ästhetisch gemordet wird, gibt es jemanden, der mich motiviert, hier zu bleiben?
Mit freundlichen Grüßen

Barbara Zimmer-Walbröhl
Pin It

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

(Durchschnitt 0 aller Bewertungen)